• Thai-Kokos-Kürbis-Karottensuppe
    Rezepte,  Suppen

    Thai-Kokos-Kürbis-Karottensuppe

    Gerade in den kalten Jahreszeit macht die von Claudia kredenzte Variante einer Thai-Kokos-Kürbis-Karottensuppe einfach Lust auf mehr 🙂 Als Basis dient ein Hokaido Kürbis, welcher gewaschen mit Ausnahme der Kürbiskerne komplett, also inklusive der Schale verwendet werden kann. Hokaido Kürbis (ganz)Hokaido Kürbis (ganz)Hokaido Kürbis (halbiert)Hokaido Kürbis (halbiert)     ZutatenFür: 4 Portion/-en600 Gramm Hokaido Kürbis300 Gramm Karotten (Möhren)2 Stück Zwiebel2 EL Kokosöl4 TL rote Currypaste3 TL Salz400 ml Kokosmilch400 ml Wasser4 EL Sesam4 TL Chiliflocken4 EL Koriander (frisch)1 Stück Limette1/2 Bund Schnittlauch3 Stück Frühlingszwiebel Zubereitung: 15 minKochen: 25 minFertig in: 40 min ZubereitungZunächst werden der Kürbis und die Karottten gewaschen und anschließend in Würfel geschnitten. Danach werden die Zwiebeln halbiert…

  • Nussecken
    Gebäck & Kuchen,  Rezepte

    Nussecken

    ZutatenFür: 30 Portion/-enfür den Knetteig225 Gramm Weizenmehl1 TL Backpulver100 Gramm Zucker1 Päckchen Vanillin-Zucker1 Stück Ei1 EL Wasser100 Gramm Butter (weich)für den Belag150 Gramm Butter150 Gramm Zucker2 Päckchen Vanillin-Zucker3 EL Wasser100 Gramm Haselnusskerne (gemahlen)200 Gramm Haselnusskerne (gehobelt)3 EL Aprikosenkonfitürefür den Guss1 Stück Zartbitterschokolade (ganze Tafel) Zubereitung: 20 minKochen: 30 minFertig in: 1 h 35 min ZubereitungDas Backblech einfetten und den Backofen vorheizen - Ober-/Unterhitze etwa 180° C, Heißluft etwa 160° CFür den Teig Mehl mit Backpulver in einer Rührschüssel mischen. Übrige Zutaten für den Teig hinzufügen und alles mit einem Handrührgerät (Knethaken) zunächst kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe zu einem Teig verarbeiten, anschließend mit den Händen zu einer Rolle…

  • Apfelstrudel
    Gebäck & Kuchen,  Rezepte

    Apfelstrudel

    Dieses Apfelstrudel-Rezept stammt aus einem Backbuch von Claudia’s Großmutter. ZutatenZutaten zum Teig200 Gramm Weizenmehl1/2 Päckchen Dr. Oetkers1 Stück Ei2 EL Wasser1/2 TL Salz60 Gramm ButterZutaten zur Füllung40 Gramm Butter (zerlassen)50 Gramm Semmel (gerieben)1 1/2 Stück Äpfel (gehobelt)100 Gramm Zucker60 Gramm Sultaninen60 Gramm Mandeln1/2 Fläschchen Dr. Oetker Backöl ZitroneZutaten zum Guß75 Gramm Puderzucker1 EL Zitronensaft ZubereitungZubereitung des TeigesDas mit dem Backin gemischte Mehl wird durch ein Sieb auf das Backbrett oder die Tischplatte gegeben und zu einem Kranz auseinander gezogen. In die Mitte gibt man Ei und Wasser und verrührt diese beiden Zutaten mit wenig Mehl zu einer glatten Masse. In dies gibt man Salz und die kalt gestellte Butter in…

  • Bild folgt in Kürze!
    Gebäck & Kuchen,  Rezepte

    Quarkstrudel

    Dieses Rezept für einen Quarkstrudel stammt aus einem Backbuch von Claudia’s Oma. Zutaten300 Gramm Mehl1/2 Päckchen Backpulver1 EL ÖlWasser (etwas)Salz1 Packung Vanille-Pudding500 Gramm Quark (saftig)2 Stück Eier2-3 EL Zucker1 Päckchen Vanillinzucker1 Tasse Rosinen ZubereitungVon 300 g Mehl, 1/2 Päckchen Backpulver, 1 Eßlöffel Öl, etwas Wasser und Salz bereitet man einen festen Nudelteig, der 1/2 Stunde zugedeckt ruhen muss.Inzwischen kocht man einen Vanille-Pudding nach Vorschrift und gibt einen Teller saftigen Quark, 2 Eidotter, 2-3 Eßlöffel Zucker, 1 Päckchen Vanillinzucker und 1 Tasse Rosinen daran.Aus dem übrig gebliebenen Eiweiß der 2 Eier schlägt man einen festen Eischneee und hebt diesen dann darunter.Dann wellt man den Teig zu 3-4 dünnen Fladen aus und…

  • Gemüsesuppe
    Rezepte,  Suppen

    Gemüsesuppe

    ZutatenFür: 4 Personen300 Gramm Rindersuppenfleisch1 Packung Suppengrün (Karotte, Petersilie, Sellerie und Lauch)2 Liter WasserSalzPfeffer Zubereitung: 30 minKochen: 1 h 30 minFertig in: 2 h ZubereitungDas Suppengrün (Karotten, Petersilie, Sellerie und Lauch) klein schneiden.Das Rindersuppenfleisch in einen Topf mit dem Wasser geben und bei mäßiger Flamme kochen.Nach ca. 30 Minuten das klein geschnittene Suppengrün dazugeben.Nach ca. 1 1/2 Stunden das Fleisch entnehmen und in kleine Stücke schneiden. Die nun bereits fertige Suppe mit einem Pürierstab pürieren.Das klein geschnittene Fleisch dazugeben und die fertige Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Kabeljau
    Fisch,  Rezepte

    Kabeljau auf Blattspinat

    ZutatenFür: 4 Personen500 Gramm frischen Kabeljau500 Gramm frischen Blattspinat30 Gramm Butter100 ml Schlagsahne1 Stück Zwiebel2 Stück Tomaten2 Stück Knoblauchzehen25 Gramm geriebener Emmentaler50 ml Wasser1 Stück EigelbMehlSalzPfefferMuskatnuss Zubereitung: 45 minKochen: 30 minFertig in: 1 h 15 min ZubereitungDen Blattspinat waschen und von den Stielen befreien.Danach den Blattspinat kurz in Butter dünsten und mit den Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.Den angedünsteten Blattspinat in eine feuerfeste Auflaufform geben.Die Tomaten vierteln und über dem Blattspinat verteilen.Der Fisch wird mit Salz und Pfeffer gewürzt und dann in Butter kurz angebraten.Dann kommt er in die Auflaufform auf den Spinat.Die Schlagsahne mit dem Wasser, dem Eigelb und einem Esslöffel Mehl verrühren und über den Fisch geben.Zum Schluß…

  • Bohnen-Kaese-Suppe
    Rezepte,  Suppen

    Bohnen-Käse-Suppe

    Zutaten250 Gramm frische Bohnen5 Stück große Champignons2 Stück große Karotten1 Stück große milde Zwiebel3 Zehen KnoblauchBohnenkraut1 Würfel SuppengemüseSalz1 Liter Wasser1 Packung Scheibenschmelzkäse ZubereitungFür dieses Rezepte konnte keine Zubereitung gefunden werden.