• Gänsekeule
    Geflügel,  Rezepte

    Gänsekeulen nach Großmutter’s Art

    ZutatenFür: 2 Portion/-en2 Stück Gänsekeulen1 Stück Karotten (Möhren)1 Stück Äpfel100 Gramm Sellerie100 Gramm Petersilie100 Gramm Lauch1 TL Zimt2 Stück Lorbeerblätter400 ml GeflügelfondPfeffer (schwarz) (frisch aus der Mühle)Salz Zubereitung: 15 minKochen: 2 hFertig in: 2 h 15 min ZubereitungDie Gänsekeulen unter fließendem kaltem Wasser abwaschen und mit einem Küchenpapier anschließend wieder trocken tupfen. Die Sehnen am unteren Ende durchtrennen und das dicke überschüssige Fett auf der Innenseite der Keulen wegschneiden.Die Haut der Gänsekeulen mit einer Fleischgabel mehrfach einstechen, damit das Fett beim Anbraten der Keulen einfacher austreten kann. Dann die Keulen mit Pfeffer und Salz einreiben. Das Gemüse und den Apfel in kleine Würfel schneiden und schon einm,al den Backofen auf…

  • Bild folgt in Kürze!
    Fleisch,  Rezepte,  Rind,  Schwein

    Gefüllte Paprika (nach Johann Lafer)

    Zutaten4 Stück rote Paprikaschote1 Stück Zwiebel2 EL Butter2 Zehen Knoblauch (fein gehackt)150 Gramm Reis200 ml Brühe1 Stück Chilli200 Gramm Hackfleisch (vom Schwein)1/2 EL Petersilie (gehackt)1/2 EL Schnittlauch (Röllchen)1/2 EL Thymian (gehackt)1 EL SenfSalz (nach Geschmack)Pfeffer (nach Geschmack)2 Stück Schalotten50 Gramm Butter100 Gramm Tomaten (aus der Dose / gehackt)2 Zehen Knoblauch (fein gehackt)2 Zweig/-e Thymian (gehackt)1 Zweig/-e Rosmarin (gehackt)50 ml Brühe50 Gramm Crème fraîche4 Zweig/-e Basilikum Zubereitung: 20 minKochen: 1 h 20 minFertig in: 1 h 40 min ZubereitungDie Kappen von den Schoten abschneiden und das innere Kerngehäuse entfernen. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. In zerlassener Butter mit dem Knoblauch anschwitzen.Nun den Reis zufügen und kurz mit andünsten. Die Brühe…

  • Rosenkohl-Allerlei
    Gemüse,  Rezepte

    Rosenkohl-Allerlei

    Zutaten500 Gramm Rosenkohl4 Stück Karotten6 Stück Kartoffeln1 Stück süsse Zwiebel1 EL Öl250 Gramm Gemüsebrühe200 Gramm Dörrfleisch1 EL Speisestärke1 EL SchmandPetersilieMuskatnuss Zubereitung: 30 minKochen: 20 minFertig in: 50 min ZubereitungKartoffeln, Rosenkohl und Karotten schälen bzw. putzen.Karotten und Kartoffeln in gleiche Würfel schneiden.Die Zwiebel schälen und klein hacken.Alles in der Pfanne mit heißem Öl 5 Minuten anbraten.Danach die Brühe aufgießen und 15 Minuten köcheln.In der Zeit das gewürfelte Dörrfleisch anbraten.Den Gemüsefond nun mit Schmand und Stärke binden.Dörrfleisch dazu und Petersilie und gemahlene Muskatnuss.