Kuerbis-Moehren-Suppe
Rezepte,  Suppen

Kürbis-Möhren-Suppe

    Diese Kürbis-Möhren-Suppe läßt sich schnell zubereiten und ist bestens zum Einkochen im Winter geeignet.

    Zutaten

    • Für:
    • 4 Personen
    • Zubereitung: 20 min
    • Kochen: 10 min
    • Fertig in: 30 min

    Zubereitung

    1. Das Kürbisfleisch in Würfel schneiden.
    2. Die Karotten (Möhren) grob raspeln und die Zwiebel klein hacken.
    3. Die Zwiebel mit der Butter in einem Topf anrösten.
    4. Die Karotten (Möhren), den Kürbis und den Curry dazugeben und etwas anschwitzen.
    5. Mit Gemüsebrühe und dem Orangensaft ablöschen und alles etwa 10 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen.
    6. Dann alles pürieren, dass Chili dazugeben und mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.
    7. Kurz vor dem Servieren der Suppe entweder Crème fraîche unterheben oder aber einen Klecks Crème fraîche auf die bereits in einem Suppenteller eingefüllte Suppe in die Mitte geben.

    Leave a Reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Dieses Rezept bewerten