Blog,  Nika

Erster Spaziergang mit der Hündin Nika

Am heutigen Freitag, den 28. Oktober 2022 ist es nun endlich soweit und wir freuen uns schon wie Bolle darauf das erste Mal gemeinsam mit Nika einen Spaziergang machen zu dürfen, um so auch herausfinden zu können, ob wir drei miteinander klarkommen können.

Wir fahren wieder nach Frankfurt-Berkersheim zu Patricia Schlegel, um dort Nika für den Spaziergang abzuholen. Patricia wartet im Außenbereich bereits auf uns und holt auch ganz schnell Nika dazu, die uns wieder liebevoll und ein wenig stürmisch begrüßt. Schnell hat Patricia Nika das Sicherheitsgeschirr angezogen und eine Leine daran befestigt. Auch ist sie der Meinung, dass sie uns noch eine zweiten Hund für den Spaziergang mitgeben wird, da das Gassi gehen mit Nika ansonsten nicht gut klappen wird.

So bekommen wir also auch noch Bailey mit Halsband und Leine übergeben und machen uns so auf einen Spaziergang über das Feld und an die Nidda.

Allerdings haben wir nicht wirklich das Gefühl, dass Nika den süßen Bailey in ihrer Nähe braucht, um mit uns Gassi zu gehen. Die Kleine läuft total gut an der Leine, zieht nicht und macht einen überaus interessierten und aufgeschlossenen Eindruck. Dazu stimmt auch noch das Wetter und die Sonne scheint 🙂

So ziehen wir also mit den beiden Hunden unsere Runde und sind nach gut einer Stunde wieder bei Patricia angekommen. Die Hunde werden wieder übergeben und dann unterhalten wir uns noch ein wenig mit Patricia über unsere Eindrücke, unsere Gefühle und wie es nun weiter gehen kann.

Patricia schlägt vor, dass wir Nika am kommenden Sonntag für einen Probetag zu uns nach Hause holen, um auch zu schauen ob das in unserem Zuhause klappt, wir noch irgendetwas an der Einrichtung oder herumstehenden Gegenständen ändern müssen und wie wir zu dritt über einen längeren Zeitraum zu Recht kommen.

Wir einigen uns, dass wir Nika am Sonntag, den 30. Oktober 2022 um 10:00 Uhr abholen werden.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert