Auto,  Blog

Adieu, Du treuer Wegbegleiter :-(

Am Mittwoch, den 21. Juli 2021 meldete sich vormittags der Verkäufer des Kia Autohauses telefonisch, um mitzuteilen, dass der von mir bestellte Kia e-Soul nun bei ihm sei. Zunächst wollte ich das gar nicht glauben, denn der unverbindliche Liefertermin war ja ursprünglich auf die 41. KW 2021 – also die erste Woche im Oktober 2021 terminiert. Aber im folgenden weiteren Gespräch stellte sich dann tatsächlich die freudige Botschaft als wahr heraus.

So vereinbarten wir zunächst, dass ich bei der KFZ-Zulassungsstelle in Frankfurt einen Termin für die KFZ-Zulassung vereinbare und dem Verkäufer diesen dann entsprechend mitteile, damit mir rechtzeitig der KFZ-Brief zugeschickt werden kann.

Am Tag darauf machte ich mich am Nachmittag daran den Kia Sportage durch die Waschanlage zu fahren und anschließend auch innen zu reinigen. Danach fertigte ich Fotos des Fahrzeuges von außen und von innen an.

Am Freitag, den 23. Juli 2021 veröffentlichte ich morgens auf der KFZ-Verkaufsplattform mobile.de die Verkaufsanzeige für den Kia Sportage und schon 5 Minuten später rief mich der erste Interessent, ein Rumäne an und fragte mich, wann er jemanden vorbei schicken kann, der sich das Fahrzeug anschaut und eine Anzahlung leistet. Wir vereinbarten einen Besichtigungstermin noch am gleichen Tag und schon knapp 2 Stunden später stand ein Fahrer vor der Tür, um sich den Kia Sportage anzuschauen. Das Fahrzeug wurde intensiv begutachtet und es wurde mehrere Male mit dem eigentlichen Kaufinteressenten in Rumänien telefoniert. Während der Wartezeit bis zum Erscheinen des Fahrers klingelte mein Telefon am laufenden Band und WhatsApp hörte auch nicht auf mir Nachrichten auszuspucken. Auch per eMail erhielt ich diverse Anfragen.

Beim letzten Telefonat zwischen Fahrer und rumänischem Kaufinteressenten wurde mir dann das Smartphone in die Hand gedrückt und der rumänische Kaufinteressent teilte mir mit, dass er das Fahrzeug kaufen wird, wenn ich mit einem Rabatt von 100 EUR zum ursprünglich von mir ausgelobten Kaufpreis einverstanden bin 😉 Selbstverständlich bin ich damit einverstanden und so einigen wir uns auf eine sofortige Anzahlung und Abholung des Fahrzeuges Anfang der kommenden Woche gegen Bezahlung des Restkaufpreises.

Der Fahrer zahlt mir eine Anzahlung in Höhe von 1.700 EUR und ich quittierte ihm den Erhalt dieser Anzahlung, bevor wir uns dann auch schon wieder verabschiedeten.

Heute nun ruft mich zur Mittagszeit ein wiederum anderer Fahrer an und möchte von mir wissen, ob er zwischen 17:00 und 18:00 Uhr den Kia Sportage abholen kann. Dem stimme ich zu und so taucht dann letztendlich gegen 18:45 Uhr ein rumänischer Fahrer bei uns auf, drückt mir den Restkaufpreis bar in die Hand und ich händige ihm den Kia Sportage aus.

Nun heißt es also Abschied nehmen 🙁 Adieu, Du treuer Wegbegleiter.

Knapp 7 Jahre lang hast Du mir immer treue Dienste geleistet, ohne auch nur ein einziges Mal irgendeinen noch so kleinen Defekt zu zeigen. Vom ersten bis zum letzten Tag bin ich Dich immer sehr gerne gefahren und bestimmt werde ich mich auch in der Zukunft an die ein oder andere Fahrt, auch in den Urlaub nach Italien oder innerhalb der Republik erinnern.

Mach’s gut, mein lieber Sporty 🙂

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.