Allgemein,  Blog

Glück muss man haben im Leben

Manchmal muss man einfach Glück im Leben haben:

Heute Morgen habe ich im Eifer des Gefechtes meine Geldbörse und mein iPhone6 auf das Dach meines Auto gelegt, welches zu diesem Zeitpunkt noch in der Garage stand. Kurze Zeit später dann bin ich in das Auto eingestiegen und aus der Garage gefahren. Claudi stieg dann auch noch zu und wir fuhren los zum Einkaufen.

Ca. 2,5 Kilometer weiter bemerkte ich auf einmal einen leichten Schlag auf dem Dach und dann sah ich auch schon im Rückspiegel irgendetwas auf die Straße fallen. Hinter mir fuhr ein Auto mit ital. Kennzeichen und dessen Fahrer signalisierte mir mit Lichthupe, dass irgendetwas nicht stimmt.

Jetzt fiel es mir wieder ein – Geldbörse und iPhone liegen bzw. lagen noch auf dem Autodach 🙁

Ich also sofort rechts rangefahren und den Warnblinker an. Dann raus aus dem Auto. Das Auto mit dem ital. Kennzeichen fuhr weiter, aber auf einmal hielt ein Polizeitauto kurz hinter meiner Geldbörse an, welche ich mittig auf der Straße liegend bereits wahrgenommen hatte. Der Polizeiwagen stoppte mitten auf der Straße und hatte sofort das Blaulicht eingeschaltet. Alle nachfolgenden Autos mussten stehenbleiben.

Die beiden Polizisten grinsten mich schon an, während ich weiter in Richtung Geldbörse rannte. Der Beifahrer hatte bereits seine Fensterscheibe heruntergelassen und ich rief ihm im Vorbeirennen nur zu „auf das Dach gelegt und dann vergessen“. Wieder wurde das mit einem Grinsen beantwortet.

Ich hob meine Geldbörse auf, lief zurück in Richtung Auto, bedankte mich im Vorbeilaufen nochmals bei den Polizisten und dann entdeckte ich es – das iPhone lag immer noch an gleicher Stelle auf dem Dach, auf die ich es in der Garage gelegt hatte.

Vielleicht hat ja der ein oder andere den Stein plumpsen hören 😉

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.