Blog,  Katzen

Adolfinos Weiterbehandlung

Wie gestern Abend mit der behandelnden Tierärztin der Katzenklink vereinbart , habe ich heute Morgen um kurz nach 10:00 Uhr in der Klinik angerufen und mich nach dem Zustand von unserem Fino erkundigt. Die Mitarbeiterin am Telefon sagte mir nur, dass gleich noch einmal eine Ultraschallbehandlung stattfinden und ich mich am besten nach der Klinikvisite gegen 14:00 Uhr noch einmal melden soll. Eine erneute Ultraschallbehandlung? Warum? Und dann wieder das ungewisse Warten 🙁

Um 14:00 Uhr rufe ich wieder in der Klink an. Die Mitarbeiterin sagt mir, dass sie einen Eintrag sieht, dass Adolfino nach Hause darf, wenn er fressen würde. Die Kommunikation würde aber über die behandelnde Tierärztin laufen, die aber momentan in einer Behandlung wäre. Man könne mir aber anbieten mit mir einen Rückruf zu vereinbaren und dann würde mich die Ärztin anrufen, sobald Sie Zeit hätte. Ich stimme dem zu.

Und nur ca. 20 Minuten später erhalte ich den ersehnten Rückruf der Tierärztin. Adolfino hat wohl gestern ganz gut gegessen. Die vergangene Nacht dann gar nicht und heute wohl wieder etwas Trockenfutter. Der Klinikchef hat heute Morgen den Ultraschall gemacht und es sieht immer noch so aus als ob im Übergang zwischen Dick- und Dünndarm eine Entzündung da ist, welche laut dem Klinikchef aber schon besser aussieht. Eine andere Ärztin wollte heute dann noch den entzündeten Gaumen begutachten, dass hat Finchen aber nicht zugelassen. Überhaupt ist er laut Tierärztin jetzt wohl sehr genervt, obwohl er laut ihr doch eigentlich ein Lieber wäre. Sie sagte mir weiterhin, dass Fino auf jeden Fall die nächsten 3 Wochen noch Medikamente (Antibiotika) bekommen muss und fragte mich ob wir uns das mit den Medikamenten zutrauen würden, wenn ich ihn heute schon abholen wollte. Er wäre aber auf jeden Fall noch nicht der Alte und so wirklich richtig gefallen würde er ihr auch noch nicht. Deshalb habe ich mit ihr vereinbart, dass Fino bis morgen auf jeden Fall noch in der Klinik bleibt und ich morgen Mittag anrufe, bevor ich dann um 16:00 Uhr dort hinfahre, um ihn ggfs. mitzunehmen oder um auch nur ein aktuelles Update zur weiteren Behandlung zu erhalten.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.