Blog,  Katzen

Adolfino muss in der Katzenklinik bleiben

Schweren Herzens mussten wir soeben unseren Kater Adolfino in der Katzenklinik Frankfurt-Bockenheim lassen 🙁

Fino verbrachte die Zeit wĂ€hrend unseres Fuerteventura Urlaubs in einer Tierpension und als wir ihn am vergangenen Mittwochmorgen dort abholten, fiel uns sofort auf, dass er sehr abgenommen hat. Da er bis gestern kaum etwas gegessen oder getrunken hat, waren wir schon gestern in der Katzenklinik. Dort wurde er intensiv untersucht, geröntgt und es wurde ein großes Blutbild erstellt. Alles jedoch zunĂ€chst ohne eindeutigen Befund. Er bekam diverse Medikamente gespritzt. Heute Morgen nun sollten wir zur Nachkontrolle erscheinen, doch leider hat sich Finchens Zustand nicht verbessert. Nun soll er zunĂ€chst einmal an den Tropf und dann soll ein Ultraschall des Bauchraumes gemacht werden. Gegen Abend dĂŒrfen wir in der Klinik anrufen und erfahren dann wie es mit der Behandlung weiter gehen soll. Bitte drĂŒckt die Daumen, dass es unserem Fino schon bald wieder besser geht und wir ihn zurĂŒck in sein Zuhause holen können!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.