Blog,  Heli-Fliegen,  Hobbies

GTOYS reagiert und ändert Senderanleitung

GTOYS reagiert und ändert mit Revision Januar 2011 die Anleitung für den 2,4 GHz Sender Modell GT-K-7X.

Hierbei ist nun die im Kapitel „Verwendung des Senders mit einem Simulator am PC“ die fehlerhafte Menübeschreibung entfernt worden und stattdessen wird nun lapidar nur noch darauf verwiesen, dass die Einstellungen am Sender von Simulatorsoftware zu Simulatorsoftware unterschiedlich sein können und man die notwendigen Einstellungen am Sender doch bitte schön beim Softwarehersteller erfragen soll. Speziell dafür enthält die Anleitung jetzt auch den Hinweis darauf, dass der GTOYS Sender GT-K-7X baugleich mit dem KDS K-7X Sender ist.

Zusätzlich dazu hat GTOYS jetzt auf seiner Homepage im Downloadbereich eine separate Anleitung „Simulatoreinstellungen für GT-K-7X“ bereitgestellt.

Doch leider beinhaltet auch diese noch den gleichen von mir zuvor schon bemängelten Fehler. So schreibt GTOYS hier:

Ein Profil wählen Sie aus, indem Sie bei abgeschalteter Fernbedienung die Tasten UP und DOWN gedrückt halten und den Sender dann anschalten. Im Menü S1 können Sie über die Tasten INC und DEC die Profile N1 bis N7 auswählen.

Nur ein paar Zeilen weiter unten schreibt GTOYS dann aber unter „Verwenden des Senders GT-K-7X mit dem Simulator Aerofly Deluxe“:

Wechseln Sie mit den Tasten UP und DOWN in das Menü S3. Dieses sollte auf N1 stehen. Wählen Sie mit den Tasten INC und DEC einen Wert von N2 bis N5 aus.

Schade GTOYS, dass hätte besser laufen können, denn jetzt soll N1 bis N7 im einen Fall wieder mal im Menü S1 und im anderen Fall im Menü S3 zu finden sein.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.