Blog,  Katzen

Ein kurzer Zwischenbericht

Nun ist es Sonntagabend und ich gebe mal einen kurzen Zwischenbericht über die aktuelle Lage.

Nachdem wir Luca gestern im Katzenheim abgegeben haben und danach noch kurz einkaufen gewesen sind, haben wir den Rest des Samstags damit zugebracht im Haus wieder einigermassen Ordnung zu schaffen. Die Pinkelei hinter der Couch und an der dahinterliegenden Wand wurde entfernt und mit dem Urinentferner mehrmals eingesprüht. Die anderen zuvor schon so behandelten Stellen noch einmal gründlich abgewaschen. Das Arbeitszimmer wurde von Claudia noch einmal komplett gereinigt und die bisher schon mal angepieselten Stellen vorsorglich noch einmal mit dem Urinentferner eingesprüht.

Die beiden roten Kater Adolfino und Caruso sind wie ausgewechselt. Total ruhig und insbesondere Adolfino nicht mehr so schreckhaft. Sie suchen beide auf einmal Stellen auf, die sie vorher eher gemieden haben. So traut sich Adolfino am Samstag noch nicht so recht nach oben, weil da ja noch Luca sein könnte, aber am Sonntag dann auf einmal scheint auch diese Scheu verflogen zu sein, denn Adolfino kommt zu mir nach oben ins Arbeitszimmer, klettert auf den Schreibtisch, um sich von mir kraulen zu lassen und anschließend legt er sich auf Claudias Bürostuhl zum schlafen.

Bis Sonntagabend wurde nirgendwo mehr hingepieselt und wir haben die Hoffnung, dass dieser Zustand nun auch so anhalten wird.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.